Jahreswagen-Capri aus der Schweiz

10 May 2019 - AutoBild

Jahreswagen-Capri aus der Schweiz

Dieser Ford Capri ist in den vergangenen 39 Jahren nicht mal 27.000 Kilometer gelaufen. Der saubere Gebrauchte steht in der Schweiz zum Verkauf!

Blitzsauber steht dieser Ford Capri da. Das mittlerweile zum Oldtimer gereifte Ford Coupé aus dem Jahr 1980 hat in seinem Autoleben gerade einmal 26.500 Kilometer zurückgelegt – wurde also aufs Jahr gerechnet nicht einmal 700 Kilometer bewegt. Dementsprechend macht der Capri III optisch einen sehr guten Eindruck. Der Preis, den der Schweizer Oldtimer-Händler elite garage aufruft, liegt bei knapp 13.000 Euro.

V6 und brauner Innenraum

Unter der langen Haube des Capri der modellgepflegten zweiten Serie arbeitet ein 2,3 Liter großer Benziner-V6, der seine nach heutigen Maßstäben zurückhaltenden 114 PS an die Hinterachse schickt. Für die 1125 Kilo Leergewicht sollte es dennoch reichen. Schwarze Karosserieanbauteile und die RS-Felgen geben dem Manta-Gegner eine sportliche Note. Passend dazu sind am Heck ein schwarzer Spoiler und die typische Rechts-Links-Auspuffanlage verbaut. Im Innenraum hält der Capri als hervorragendes Beispiel für zeitgenössisches Interieur her: Brauner Stoff wechselt sich mit braunem Plastik ab. Für Kontrast sorgen die rot-weiß-gelbkarierten Sitzflächen der Sportsitze. Deren Kopfstützen bilden den Rahmen für luftige Netze. Zusätzliche Hingucker: Die Analoguhr in der Mittelkonsole und das Glas-Hubdach runden das 80er-Feeling ab.

Sell Your Car