1959' Mercedes-Benz 190 SL W121 photo #1
1959' Mercedes-Benz 190 SL W121 photo #2
1959' Mercedes-Benz 190 SL W121 photo #3
1959' Mercedes-Benz 190 SL W121 photo #4
1959' Mercedes-Benz 190 SL W121 photo #5
1959' Mercedes-Benz 190 SL W121 photo #6
6 foto

1959' Mercedes-Benz 190 SL W121

Diese Anzeige melden!Bewerte!Lesezeichen setzen
175,000zł
Veröffentlicht 13 Dezember 2023
Aktualisiert 22 Juli 2024
ID: u2sJWA

Information from the owner

Karosserie: Cabrio
Alter: 65 Jahre
Hubraum: 1897 cc
Getriebe: Manuell

Verkäuferkommentare zu 1959' Mercedes-Benz 190 SL W121

 
Der Daimler-Benz-Wagen, Modell Mercedes-Benz W121 Version 190 SL, ist ein Sportwagen, der von Januar 1955 bis Februar 1963 in Deutschland hergestellt wurde. Der Prototyp wurde erstmals 1954 in New York in einer zweitürigen Coupé-Karosserie gezeigt. Die Karosseriestruktur basierte auf einer verkürzten Bodenplatte der Limousinenversion. Wird gleichzeitig mit dem luxuriöseren und teureren Modell 300 SL verkauft.
Beim Daimler Benz 190 SL handelt es sich um einen Pkw-Typ mit offener Karosserie, der damals mit selbsttragender Karosserie in die Massenproduktion ging. Angetrieben von einem „Kurzhub“-Motor (so wurden damals verwendete Motoren genannt, bei denen der Kolbenhub kleiner als der Zylinderdurchmesser war) mit einem Hubraum von 1,9 Litern galt er dennoch als der „leiseste“. erhebliche Schwierigkeiten bei der Einstellung zweier Weber-Vergaser.
25.811 Exemplare des Modells W121 wurden sowohl in der Cabrio- als auch in der Coupé-Version produziert.
Gemäß der FIVA-Klassifizierung (Federation Internatiole de Vehicle Ancienne) gilt das Fahrzeug als Klasse E (Nachkriegszeit), d. h. hergestellt nach dem 1. Januar 1946, aber vor dem 31. Dezember 1960. Gruppe 2 (Original) Typ „A“ (Standard)
Angebotsbetreuer: Paweł Zawadzki

Daimler Benz AG
Mercedes-Benz W121 190 SL
Fahrgestellnummer: 12104109501919
Karosserie: 2-türiges Cabriolet
Motor: 1.897 cm3 77 kW/105 km
Das Fahrzeug wurde mit Liebe zum Detail neu aufgebaut. Alle Karosserie-, Fahrwerks-, Aufhängungs- und Antriebskomponenten wurden gemäß allen Mercedes-Benz-Standards neu aufgebaut oder durch neue ersetzt.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

Uunterstützen die Ukraine