1950' Ford photo #1
1950' Ford photo #2
1950' Ford photo #3
1950' Ford photo #4
1950' Ford photo #5
5 foto

1950' Ford

Diese Anzeige melden!Bewerte!Lesezeichen setzen
$31,995
Veröffentlicht 17 November 2023
Aktualisiert 14 Juni 2024
ID: cB8FfL

Information from the owner

Karosserie: Kombi
Alter: 74 Jahre
Kilometerstand: 71455 km
Getriebe: Manuell
Außenfarbe: Gelb

Verkäuferkommentare zu 1950' Ford

 
Dieser restaurierte Ford Country Squire Woody Wagon aus dem Jahr 1950 bietet alles, was Sie an Klassikern lieben, in einem Fahrzeug. Er verfügt über das ikonische 50er-Ford-Design, klassische Holzseitenwände, solide V8-Flathead-Leistung und einen coolen Surf-Wagon-Stil. Die Begehrlichkeit dieses Exemplars geht also über die bloße außergewöhnliche Seltenheit hinaus. Dieses hier hat einen sehr coolen Sinn für Vintage-Stil. Es ist lebendig, altmodisch und detailliert mit genau den richtigen Hinweisen auf die Reife, um sicherzustellen, dass jeder weiß, dass es eine Geschichte hat. Tatsächlich kommt dies erst aus 20 Jahren Langzeitpflege. Sie werden also überall das richtige Maß an Erhaltung und Investition sehen, die dieses Projekt noch weiter entfernt machen. Es beginnt mit der Farbe. Das kräftige Gelb signalisiert, dass er sich von seinen ursprünglichen Jahren zu einem der teuersten Fords auf dem Markt entwickelt hat und jetzt eher ein Hot-Rod-Surf-Wagen ist. Aber die Nadelstreifen und die Sonnenblende an der Windschutzscheibe signalisieren, dass es sich auch nicht um einen modernen Cruiser handelt. Ziel ist also der Stil von Frankie & Annette. Aus diesem Grund gibt es immer noch viele Vintage-Details, wie die Kühlerfigur, die Custom-Seitenverkleidung, das Continental-Kit und den ikonischen Bullet-Nose-Kühlergrill (wobei der Ford V8 in passendem Gelb gehalten ist). Außerdem gibt es einen Gepäckträger mit Surfbrettern und Roadtrip-Aufklebern machen Spaß, wir alle wissen, dass der größte visuelle Blickfang das echte Holz ist, das so sauber und vollständig aussieht. Der Innenraum setzt den richtigen Holzstil fort, mit einem schönen Aussehen an den Türverkleidungen, der Heckklappe und sogar den Halterungen für den Dachhimmel. Die ursprüngliche Idee eines Kombis bestand darin, Hotelgäste vom und zum Bahnhof zu befördern, und so bietet dieser Wagen dank zwei breiter Sitzreihen immer noch viel Platz für die Beförderung aller Personen. Die zweite Reihe ist sogar noch richtig aufgebaut, wenn Sie schon einmal die dritte Reihe aufstellen wollten. Und dieses nützliche Gefühl ist das Herzstück dieses Innenraums. Der Rücksitz lässt sich zur besseren Beladung flach umklappen und die Stoffpolsterung ist langlebig und dennoch bequem. Es gibt sogar nette Extras wie getönte Scheiben, Sportseitenspiegel und eine AM/FM/CD-Stereoanlage im Handschuhfach (funktioniert derzeit nicht). Es fühlt sich also immer noch wie die Art von Cruiser an, in die sich jeder hineinzwängen und zum Strand bringen kann. Der Motorraum setzt den Vintage-, aber aktualisierten Stil fort. Der 239-Kubikzoll-Flachkopf-V8 sieht im Motorraum deutlich aus, wobei der spezielle gelbe Block schön gegen die schwarzen Innenwände strahlt. Es gibt coole Vintage-Details, wie den Ölbad-Luftgreifer und die gerippten Kopfbedeckungen von Edelbrock. Und Sie werden auch hilfreiche Upgrades für einen besseren Cruiser entdecken, wie den Coolcarbs-Hitzeschild. Das Beste daran war, dass uns gesagt wurde, dass dieser Motor erst vor etwa 1.000 Kilometern überholt wurde und dass die Art und Weise, wie er startet und so reibungslos läuft, das Gefühl einer Qualitätsinvestition bestätigt. Das Dreigang-Schaltgetriebe lässt sich leicht schalten und fühlt sich in der Stadt reaktionsschnell an, egal ob Sie Surfbretter oder eine Autoladung voller Passagiere transportieren. Dieser behält seine Authentizität bis hin zu den farblich passenden Stahlrädern mit zweiteiligen Radkappen. Aber Investitionen wie neue Weißwände sorgen dafür, dass die Kreuzfahrt authentisch, aber einfach ist. Es ist Zeit, die Welle dieses sorgfältig gefertigten, maßgeschneiderten Holzwagens zu erwischen. Ruf heute an!!!

Uunterstützen die Ukraine