Diese Anzeige melden!Bewerte!Lesezeichen setzen

1972' Volkswagen Super Beetle 1600

£7,495
1972' Volkswagen Super Beetle 1600 photo #1
1972' Volkswagen Super Beetle 1600 photo #2
1972' Volkswagen Super Beetle 1600 photo #3
1972' Volkswagen Super Beetle 1600 photo #4
1972' Volkswagen Super Beetle 1600 photo #5
1972' Volkswagen Super Beetle 1600 photo #6
6 foto
Alter: 52 Jahre
Kilometerstand: 60100 km
Hubraum: 1584 cc
Treibstoff: Benzin
Getriebe: Manuell
Außenfarbe: Rot
Elektronik: AM/FM Radio, Bluetooth

Leider muss ich meinen 1302 S von 1972 verkaufen, weil ich meine Garage verloren habe.
Gute, originale Super-Käfer sind äußerst selten, und der frühere 1302 ist aufgrund seiner flachen Windschutzscheibe das Richtige. Mit 51 Jahren ist es außerdem von der ULEZ, der Steuer und dem TÜV befreit.
Da es sich um einen S handelt, verfügt dieses Exemplar über den 1600-Twin-Port-Motor, der meiner Meinung nach der stärkste ist, der jemals in einen deutschen Käfer eingebaut wurde, mit unglaublichen 60 PS. Es hält sehr gut mit dem modernen Verkehr mit und erfordert nicht viel Gewöhnung.
Es wurde etwa im Jahr 2000 von seinem Vorbesitzer trocken eingelagert. Ich kaufte es 2012 als mein erstes Auto und sammelte in den nächsten Jahren 15.000 Meilen. Von etwa 2016 bis 2023 wurde es dann wieder trocken gelagert und ist daher innen, außen und mechanisch in einem hervorragenden, brauchbaren Zustand – mit nur 60.000 Meilen auf dem Tacho.
Es wurde gerade von Volkswagen UK wieder in Betrieb genommen, was (für mich) mehr als 2300 £ gekostet hat – einschließlich eines äußerst umfassenden Service und einer Menge neuer Teile.
Hier nur einige der wichtigsten verbauten Neuteile (auf der Rechnung stehen 46 Einträge!):
- 4 x Michelin Classic-Reifen (richtig – 560 £)
- Lenkgetriebe
- Stößelstangen
- Lucas-Batterie
- 1x vorderer KYB-Stoßdämpfer + obere Halterung
- HT führt
- Benzinpumpe
- Bremsschläuche
- Bremsleitungen
- Jede Menge neue Gummis, einschließlich Stabilisatorbuchsen und Lenkgelenke
- Kipphebelabdeckungen
- Luftschläuche aus Aluminium
- Vakuumschläuche
Jetzt läuft und fährt es wie ein absoluter Traum – ich habe es gerade für eine große Fahrt bei Temperaturen von 3 °C herausgenommen und es gab überhaupt keine Probleme. Sogar in der Kabine wurde es schön warm. Ich bin vor ein paar Wochen auch eine Runde mit dem M25 gefahren, und er blieb den ganzen Tag über sehr zufrieden bei 65 Meilen pro Stunde.
Es ist nicht 100 % perfekt: Wenn ich es behalten würde, würde ich es für eine Neulackierung sparen (aus ein paar Metern Entfernung sieht es toll aus, aber es gibt ein paar Blasen und ein paar Kampfnarben). Auch die Unterseiten der Türen müssen sortiert werden.
Der Innenraum ist großartig: hier und da ein paar Schrammen, dazu ein kleiner Riss im Fahrerpolster. Ich habe ein Sony-Radio mit Bluetooth ausgestattet und einige Lautsprecher in herausnehmbaren Holzkästen hinter dem Rücksitz verkabelt, da ich die Hutablage nicht zerschneiden wollte.
Ich habe das Originalradio sowie eine Kiste mit Teilen, die die originalen Vorderfedern enthält (die am Auto sind 2 Zoll tiefer und sorgen dafür, dass es viel besser sitzt), ein seltenes Beetle Bouncer-Kiesschutzblech und verschiedene Kabel/Stecker/Dichtungen usw.
Ich habe auch einen umfangreichen Geschichtsordner, der Belege für alles enthält, was in den letzten 12 Jahren getan wurde, sowie einige Unterlagen seines ursprünglichen Besitzers aus den 1970er Jahren.
Das Auto befindet sich in West-London und ich kann eine Besichtigung wärmstens empfehlen. Ich kann Sie gerne zu einer Ausfahrt mitnehmen, Probefahrten erlaube ich jedoch nur mit Nachweis einer Vollkaskoversicherung.
Wenn Sie vernünftige Fragen haben, stellen Sie sie bitte einfach. Ich kann nicht alles, was ich darüber weiß, in eine Anzeige unterbringen. Wenn Sie möchten, kann ich auch weitere Bilder senden.

  • +44Anzeigen
  • London
  • 16 Januar 2024
Uunterstützen die Ukraine