Diese Anzeige melden!Bewerte!Lesezeichen setzen

1970' MINI Cooper

£10,000
1970' MINI Cooper photo #1
1970' MINI Cooper photo #2
1970' MINI Cooper photo #3
1970' MINI Cooper photo #4
1970' MINI Cooper photo #5
1970' MINI Cooper photo #6
6 foto
Alter: 54 Jahre
Kilometerstand: 80000 km
Hubraum: 1340 cc
Treibstoff: Benzin
Getriebe: Manuell
Außenfarbe: Rot

WICHTIGE FAKTEN
Dieser Austin Mini Mk II ist ein auffälliges und einzigartiges Beispiel des charaktervollen und beliebten Stadtautos. Er verfügt über eine bemerkenswerte Motorverbesserung und eine Reihe weiterer hochwertiger Komponenten, die ihn zu einem aufregenden Straßen- oder Rennwagen machen.
Unter der Motorhaube sitzt jetzt ein Eaton Vmaxscart mit Kompressoraufladung und aufgebohrtem 1.340 cm³ (+60 cm³) Reihenvierzylinder, der jetzt geschätzte 125 PS leistet und die Vorderräder über ein Viergang-Schaltgetriebe mit geradem Zahnradsatz antreibt.
Das Auto ist nach einer Track-Day-Spezifikation gebaut und verfügt über einen verschraubten Überrollkäfig, einen Sparco-Rennfahrersitz und -gurte, schnell lösbare Motorhaubenclips und einen Abschlepphaken.
Neben dem modifizierten Motor profitiert das Auto auch von einer gerade abgeschlossenen Neulackierung, behält aber seine original restaurierte Ganzstahlkarosserie.
AUSSTATTUNG UND MERKMALE
Dieser Mini MkII ist in Signalrot gehalten und verfügt über ein kontrastierendes schwarzes Dach und „Gruppe 4“-Radlaufverbreiterungen, die ihm eine sehr zielgerichtete Haltung verleihen, über einer mit schwarzem Vinyl bezogenen Kabine mit einem stoffbezogenen Sparco-Rennsitz für den Fahrer.
Es fährt auf einem Satz breiter 10-Zoll-Leichtmetallfelgen „Mini Light“ (Minilite-Nachbildung) und Yokohama Advan-Reifen.
Das Herzstück des Baus ist der verbesserte Motor, der 2017 fertiggestellt wurde und aus einem aufgebohrten A-Serie-Block mit neuen Nockenlagern und zentralem Hauptriemen besteht. Der Hubraum wurde mit AE Hepolite-Hochkompressionskolben, Pleueln und Kurbel auf 13.400 cm³ erhöht ausgewogen und leichter, eine 731 Nockenwelle und Mitnehmer sowie 1,5:1 Minispares-Kipphebel. Der Großventil-Zylinderkopf wurde ebenfalls portiert und poliert.
Ein Eaton-Kompressor an einem Vmaxscart-Krümmer wurde hinzugefügt, gekoppelt mit einem 1,75-Zoll-SU-Vergaser an einem speziellen Vmaxscart-Einlass; während das Motorgas über ein Maniflow LCB- und RC40-Abgassystem austritt.
Dieser Motor ist jetzt mit einem Ferngetriebe verbunden, das 2018 neu aufgebaut wurde, mit einem geraden Zahnradsatz, Wettbewerbs-Stützringen und einem 3,44:1-Differential.
Die Aufhängung besteht aus roten Kegeln und Hi-Lo-Einheiten, einstellbaren GAZ-Stoßdämpfern sowie einstellbaren Sturzplatten hinten und 1,5-Grad-Unterlenkern vorne.
Zur Ausstattung gehören außerdem ein Dreispeichen-Lenkrad mit Lederbezug, ein Schaltkopf mit acht Kugeln, ein Sparco „Sprint“-Rennsitz und Halterungen, ein roter RSA-Gurt, der verschraubte 6-Punkt-Rollcenterkäfig sowie Smiths Messgeräte und grundlegende Heizungs- und Lüftungssteuerungen.
Im Kofferraum wurden Teppiche und Schalldämmung sowie eine elektrische Kraftstoffpumpe und Filter installiert.
Zu den äußeren Modifikationen gehören Schnellbefestigungen an der Motorhaube sowie ein Loch in der Motorhaube, um Vergaser und Luftfilter seitlich am Motor unterzubringen.
Es gibt eine umfassende Bauspezifikation, in der die unten aufgeführten Modifikationen und Upgrades detailliert aufgeführt sind.
Dem Verkauf liegt eine Akte mit Unterlagen und Rechnungen bei.
Build-Spezifikation:
Motor (Baujahr 2017)
Gelangweilter Block der A-Serie mit neuen Nockenlagern und zentralem Hauptriemen
1340 ccm (+60) mit AE Hepolite (Nural) High Comp-Kolben
Stangen und Kurbel wurden vom Southam Mini Centre (das auch den Block bearbeitet hat) ausbalanciert und leichter gemacht.
731 Cam und Follower.
1. 5:1 Minispares-Kipphebel
ARP-Kopfbolzen
Dekompressionsplatte (für Kompressoreinbau im Jahr 2019)
Portierter und polierter Zylinderkopf mit großen Ventilen
Minispares-Schnellverteiler für die Straße
Leichteres Schwungrad
Orangefarbene Membran und Sammelplatte.
1. 75" SU auf speziellem Vmaxscart-Einlass (verhindert das übliche Problem der Vergaservereisung)
Gewarteter Eaton-Kompressor am Vmaxscart-Krümmer
Maniflow LCB und RC40-Auspuffanlage.
Geschätzte 125 PS von Vmaxscart (rollende Straße mit 89 PS vor dem Kompressor)
Remote-Getriebe (überholt 2018)
Gerade geschnittener Zahnradsatz.
Wettkampfringe
Neuer Lagersatz
Verbesserter Diff-Pin
3. 44:1 Differenzial
Pot-Joint-Ausgangsumwandlung
Suspension
Rote Zapfen
Hi-Lo-Aufhängungseinheiten
Einstellbare hintere Sturzplatten
1. 5 Grad vordere Unterarme
Verstellbare Verbindungsstangen
GAZ einstellbare Stoßdämpfer (neu 2020)
Innere
Sparco „Sprint“-Rennsitz und Halterungen (datiert bis Ende 2022)
RSA-Geschirr (datiert bis Ende 2022)
Roll Center 6-Punkt-Überrollkäfig
Originaler Beifahrersitz und Rücksitz (passender Fahrersitz im Lieferumfang enthalten)
Teppiche und Schalldämmung
Originales Armaturenbrett mit zusätzlichem Drehzahlmesser und innovativer Luft-/Kraftstoff-Verhältnisanzeige
Elektrische Kraftstoffpumpe und Filter im Kofferraum
Außen
6 x 10 Mini Light-Räder mit guten 165/70/10 032A Yokohama-Reifen
Bögen der Gruppe 4
Abschlepphaken
ZUSTAND
Zu den spezifischen Anmerkungen des Verkäufers gehören: Es gibt keine Schönheitsfehler in der roten Lackierung, da das Auto im Juli 2023 einen neuen signalroten Lack hatte. Im Inneren gibt es für das Alter des Fahrzeugs normale Gebrauchsspuren.
Dem Verkäufer sind keine elektrischen oder mechanischen Mängel bekannt.
SERVICEGESCHICHTE
Der letzte Service wurde im Jahr 2023 von Autogold in London durchgeführt. Es enthält eine Datei mit allen Arbeiten, die im Laufe der Jahre durchgeführt wurden.

  • +44Anzeigen
  • London
  • 4 Februar 2024
Uunterstützen die Ukraine